Lieber Natürlich


LIEBER NATÜRLICH?

Diese Frage stellen sich täglich mehr Menschen. Und sie beantworten die Frage immer häufiger mit „Ja“: Sie versuchen, auf Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und künstliche Farb- oder Aromastoffe zu verzichten und kaufen lieber Bio-Lebensmittel. Supermärkte und Drogeriemärkte haben dies erkannt, führen immer mehr Bio-Produkte im Sortiment und kennzeichnen diese durch entsprechende Schilder.
 

In der Apotheke ist es ähnlich: Immer mehr Kunden bevorzugen Helfer aus der Natur.

Doch woran erkennen Sie Apotheken, die sich zum Thema Naturheilkunde spezialisiert haben?

Ganz einfach: Damit Sie und viele andere Kunden unsere naturheilkundliche Spezialisierung besser erkennen, haben wir uns als eine der ersten Apotheken dem Netzwerk von LIEBER NATÜRLICH angeschlossen. An dem LIEBER-NATÜRLICH-Zeichen erkennen Sie Apotheken, die Ihnen gerne alternativ oder ergänzend Naturheilmittel empfehlen.

Wir bilden uns regelmäßig weiter und führen ein großes Sortiment an natürlichen Produkten:

  • pflanzliche Arzneimittel
  • Arzneitee
  • homöopathische Arzneimittel
  • anthroposophische Arzneimittel
  • Schüssler Salze
  • Aromaöle
  • natürliche Nahrungsergänzungsmittel
  • Naturkosmetika

Ausgewählte Produkte, unser großes Heilpflanzenlexikon, mit faszinierenden Heilpflanzengeschichten, und alle LIEBER-NATÜRLICH-Apotheken können Sie auf www.lieber-natuerlich.de entdecken.

Wenn auch Sie die Frage „LIEBER NATÜRLICH?“ mit „JA“ beantworten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Und wenn Sie die klassische Schulmedizin wünschen, natürlich auch.

Getreu unserem Motto Besonders. Natürlich sind wir aus Überzeugung der Vereinigung Lieber Natürlich beigetreten. Lesen Sie selbst und lassen Sie sich von dieser Philosophie begeistern.

mehr dazu

Schwerpunkte

- Homöopathie & Naturheilkunde
- Spagyrische Mischungen

mehr dazu


Wir beraten Sie gerne ausführlich zur
Anwendung der wertvollen Produkte aus dem österreichischen Hochmoor der Firma SonnenMoor.

mehr dazu

News

Das Immunsystem stärken
Das Immunsystem stärken

Sagen Sie Keimen den Kampf an

Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich unsere körpereigene Abwehr wieder gegen zahlreiche Krankheitserreger wappnen. Was Sie tun können, um Ihr Immunsystem zu stärken.   mehr

Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Sind Herzrhythmusstörungen ernst?

Unser Herz schlägt fast durchgehend im Gleichtakt. Umso beunruhigender, wenn es doch mal stolpert oder kurz aussetzt. Sind solche Herzrhythmusstörungen harmlos oder ein Fall für den Arzt?   mehr

Grippe: Wem nützt eine Impfung?
Grippe: Wem nützt eine Impfung?

Ältere Menschen besonders gefährdet

Die meisten Grippe-Infektionen ereignen sich jedes Jahr zwischen Dezember und April – für eine Impfung ist es also noch nicht zu spät. Für wen sich die Immunisierung besonders lohnt.   mehr

Alkoholismus: Hilfsangebote nutzen
Alkoholismus: Hilfsangebote nutzen

Sucht ist keine Charakterschwäche

Alkohol ist aus unserer Gesellschaft kaum wegzudenken. Andererseits leiden alkoholkranke Menschen nach wie vor unter einer Stigmatisierung – weshalb Hilfsangebote häufig zu spät oder gar nicht angenommen werden.   mehr

Muttermilch hilft Frühgeborenen
Muttermilch hilft Frühgeborenen

Frühchen-Nahrungsbedürfnisse anders

Bei Müttern von Frühgeborenen setzt sich die Muttermilch anders zusammen als bei Müttern von zeitgerecht geborenen Kindern. Das fanden Forscher nun heraus. Sie eignet sich damit besonders gut für die speziellen Ernährungsbedürfnisse von Frühchen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Becksche Apotheke
Inhaber Wiebke Klotz
Telefon 08332/2 25
E-Mail info@becksche-apotheke.de