Lieber Natürlich


LIEBER NATÜRLICH?

Diese Frage stellen sich täglich mehr Menschen. Und sie beantworten die Frage immer häufiger mit „Ja“: Sie versuchen, auf Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und künstliche Farb- oder Aromastoffe zu verzichten und kaufen lieber Bio-Lebensmittel. Supermärkte und Drogeriemärkte haben dies erkannt, führen immer mehr Bio-Produkte im Sortiment und kennzeichnen diese durch entsprechende Schilder.
 

In der Apotheke ist es ähnlich: Immer mehr Kunden bevorzugen Helfer aus der Natur.

Doch woran erkennen Sie Apotheken, die sich zum Thema Naturheilkunde spezialisiert haben?

Ganz einfach: Damit Sie und viele andere Kunden unsere naturheilkundliche Spezialisierung besser erkennen, haben wir uns als eine der ersten Apotheken dem Netzwerk von LIEBER NATÜRLICH angeschlossen. An dem LIEBER-NATÜRLICH-Zeichen erkennen Sie Apotheken, die Ihnen gerne alternativ oder ergänzend Naturheilmittel empfehlen.

Wir bilden uns regelmäßig weiter und führen ein großes Sortiment an natürlichen Produkten:

  • pflanzliche Arzneimittel
  • Arzneitee
  • homöopathische Arzneimittel
  • anthroposophische Arzneimittel
  • Schüssler Salze
  • Aromaöle
  • natürliche Nahrungsergänzungsmittel
  • Naturkosmetika

Ausgewählte Produkte, unser großes Heilpflanzenlexikon, mit faszinierenden Heilpflanzengeschichten, und alle LIEBER-NATÜRLICH-Apotheken können Sie auf www.lieber-natuerlich.de entdecken.

Wenn auch Sie die Frage „LIEBER NATÜRLICH?“ mit „JA“ beantworten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Und wenn Sie die klassische Schulmedizin wünschen, natürlich auch.

Getreu unserem Motto Besonders. Natürlich sind wir aus Überzeugung der Vereinigung Lieber Natürlich beigetreten. Lesen Sie selbst und lassen Sie sich von dieser Philosophie begeistern.

mehr dazu

Schwerpunkte

- Homöopathie & Naturheilkunde
- Spagyrische Mischungen

mehr dazu


Wir beraten Sie gerne ausführlich zur
Anwendung der wertvollen Produkte aus dem österreichischen Hochmoor der Firma SonnenMoor.

mehr dazu

News

Chemotherapie bei Brustkrebs?
Chemotherapie bei Brustkrebs?

Prognose-Test verrät Rückfallrisiko

Eine Chemotherapie sollten Brustkrebs-Patientinnen vor allem dann in Betracht ziehen, wenn eine erneute Erkrankung droht. Über ihr individuelles Rückfallrisiko gibt ein Prognose-Test Aufschluss.   mehr

Hautpflege im Winter
Hautpflege im Winter

Wie man trockene Haut vermeidet

Draußen frostige Winterluft, drinnen trockene Heizungsluft: Unserer Haut setzt die kalte Jahreszeit ganz schön zu. Dabei reichen schon ein paar einfache Maßnahmen, um sie vor dem Austrocknen zu bewahren.   mehr

Kindern Arznei geben
Kindern Arznei geben

So gelingt die Medikamentengabe

Dem kranken Kind Hustensaft, Augentropfen oder Zäpfchen zu verabreichen, wird für Eltern mitunter zur Nervenprobe. Mit den folgenden Tricks überzeugen Sie Ihren kleinen Patienten.   mehr

Chlamydien-Test für junge Frauen
Chlamydien-Test für junge Frauen

Infektionskrankheit weit verbreitet

Chlamydien-Infektionen sind hierzulande die häufigste sexuell übertragene Geschlechtserkrankung. Insbesondere für junge Frauen stellen sie ein Risiko dar. Ärzte raten daher zu einem jährlichen Test.   mehr

Fruchtbarkeit beim Mann
Fruchtbarkeit beim Mann

Wovon die Spermienqualität abhängt

Die Zahl und Beweglichkeit der Spermien beim Mann hängt von vielen Faktoren ab. Bestimmte Erkrankungen, Medikamente und Genussmittel können die Fruchtbarkeit drastisch reduzieren. Worauf Männer mit Kinderwunsch achten sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Becksche Apotheke
Inhaber Wiebke Klotz
Telefon 08332/2 25
E-Mail info@becksche-apotheke.de